vergrößernverkleinern
SC Freiburg Sascha Riether
Sascha Riether spielte als Profi zweimal für den SC Freiburg © Getty Images

Der Wechsel von Sascha Riether zum FC Schalke 04 ist in trockenen Tüchern. Der Defensiv-Allrounder besteht den Medizincheck bei den Königsblauen.

Der ehemalige Nationalspieler Sascha Riether wechselt zum FC Schalke 04. Der 32-Jährige vom Absteiger SC Freiburg bestand am Mittwoch den Medizincheck bei den Königsblauen.

Verteidiger Riether wird seinen Vertrag am Donnerstag unterschreiben, laut Bild ist dieser bis 2016 datiert und enthält eine Option für ein weiteres Jahr.

Riether, der als Vertreter des Brasilianers Junior Caicara eingeplant ist, stand bereits im Sommer 2013 ganz oben auf dem Schalker Wunschzettel.

Damals konnten sich die Königsblauen nicht mit dem englischen Premier-League-Klub FC Fulham einigen. Angeblich forderte Fulham damals 2,5 Millionen Euro.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel