vergrößernverkleinern
Hamburger SV - Training Session
Lewis Holtby ist jetzt auch hochoffiziell Hamburger © Getty Images

Der Transfer von Mittelfeldspieler Lewis Holtby von den Tottenham Hotspur zum Bundesligisten Hamburger SV ist endgültig perfekt.

Die finanzschwachen Norddeutschen hatten den 24-Jährigen im vergangenen Jahr zunächst ausgeliehen und sich eine Kaufoption gesichert - diese griff bereits nach drei Spielen.

Die Ablöse für Holtby in Höhe von etwa 6, 5 Millionen Euro wurde aber erst jetzt fällig und offenbar von den Hamburgern nach London überwiesen.

"Wir haben mit Hamburg eine Vereinbarung über den Transfer von Lewis Holtby erreicht", teilte Tottenham am Mittwoch mit.

Der Vertrag des Spielmachers an der Elbe läuft bis 2018. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel