vergrößernverkleinern
Heiko Westermann steht vor einem Wechsel zu Betis Sevilla
Heiko Westermann und der Hamburger SV trennten sich nach fünf gemeinsamen Jahren © Getty Images

Die Suche nach einem neuen Verein gestaltet sich für den Ex-Hamburger Heiko Westermann offenbar schwierig. Dem Innenverteidiger sind bestimmte Kriterien wichtig.

Ex-Nationalspieler Heiko Westermann wartet rund zwei Wochen vor dem Auftakt der Bundesliga noch immer auf ein passendes Angebot.

"Es gibt viele Kriterien, die passen müssen. Ich habe einiges abgesagt", meinte der 31-Jährige zur Bild. Westermann spielte bis zum Ende der vergangenen Saison fünf Jahre beim Hamburger SV, ehe sich die Wege trennten.

Entscheidend für einen Neuanfang sei, dass das "Gefühl gut sein muss", meinte der Innenverteidiger, der sich derzeit bei Arminia Bielefeld fit hält. Auch für seine Kinder müsse die neue Stadt passen.

"In der Wüste wäre das schwierig", sagte Westermann, dem laut eigener Aussage nur ein wenig Spielpraxis fehlt: "Ich habe nach der Saison nur zwei Wochen Urlaub gemacht. Ich bin fit."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel