vergrößernverkleinern
Sven Bender musste in Augsburg zur Halbzeit ausgewechselt werden
Eine leichte Schädelprellung setzt Sven Bender von Borussia Dortmund außer Gefecht © Getty Images

Abräumer Sven Bender von Borussia Dortmund hat sich im Trainingslager von Borussia Dortmund in Bad Ragaz eine leichte Schädelprellung zugezogen.

Wie der BVB mitteilte, war Bender im Training mit einem Teamkollegen zusammengeprallt und hatte sich dabei verletzt.

Der Mittelfeldspieler muss deshalb vorerst pausieren.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel