vergrößernverkleinern
Borussia Moenchengladbach v Hamburger SV - Telekom Cup 2015 Semi Final
Josip Drmic zeigt sich in Gladbach in guter Frühform © Getty Images

Neuzugang Josip Drmic hat sich bei Borussia Mönchengladbach erneut treffsicher gezeigt und den Bundesligisten vor einer Testspielniederlage bewahrt.

Der Champions-League-Teilnehmer trennte sich am Samstag von Bursaspor 2: 2 (0:1).

Cedric Bakambu (31.) und Cristobal Jorquera (64.) hatten den türkischen Erstligisten in Herne zweimal in Führung gebracht.

Drmic glich zunächst per Foulelfmeter aus (58.) und leistete kurz vor Schluss auch die Vorarbeit zu Marlon Ritters Treffer (81.).

Der Schweizer Nationalspieler hatte bereits in den Tests gegen Stade Rennes (2:2) und Standard Lüttich (2:1) getroffen. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel