vergrößernverkleinern
VfL Wolfsburg v Hannover 96 - Bundesliga
Ivan Perisic könnte bald in der Serie A auf Torejagd gehen. © Getty Images

Steht die Hängepartie um Ivan Perisic nun tatsächlich vor ihrem Ende?

Wie der gewöhnlich gut informierte italienische Journalist Gianluca Di Marzio erfahren haben will, steht der Wechsel des Kroaten vom VfL Wolfsburg zu Inter Mailand unmittelbar vor dem Abschluss.

Die Rede ist von einer Ablösesumme von 18 Millionen Euro.

Allerdings: Wolfsburgs Manager Klaus Allofs hatte den Bestrebungen der Italiener zuletzt einen Dämpfer verpasst: "Das würde die Möglichkeiten von Inter übersteigen", sagte Allofs in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung - und fügte an: "Wir sind keine Verkäufer, wir werden keinen Spieler abgeben".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel