vergrößernverkleinern
FC Augsburg v 1. FSV Mainz 05 - Bundesliga
Joo-Ho Park spielt ab sofort für Borussia Dortmund © Getty Images

Borussia Dortmund sichert sich die Dienste des Südkoreaners Joo-Ho Park. Sportdirektor Michael Zorc preist den Neuzugang des FSV Mainz 05 als ideale Ergänzung.

Der Wechsel des südkoreanischen Nationalspielers Joo Ho Park (28) vom FSV Mainz 05 zu Borussia Dortmund ist perfekt.

Wie die Westfalen am Samstag mitteilten, wird der Linksverteidiger einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 unterschrieben.

Nach Informationen der Bild-Zeitung soll die Ablösesumme 3,5 Millionen Euro betragen.

"Joo Ho Park ist als Linksverteidiger die ideale Ergänzung unseres Kaders", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Park bestritt seit Juli 2013 insgesamt 44 Bundesligaspiele für Mainz. Die Rheinhessen sollen an Gaetan Bussmann (24) vom FC Metz als Park-Ersatz interessiert sein. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel