vergrößernverkleinern
Sportfreunde Troisdorf-1. FC Koeln-Roman Golobart
Roman Golobart verlässt den 1. FC Köln © Getty Images

Bundesligist 1. FC Köln und Innenverteidiger Roman Golobart gehen in Zukunft getrennte Wege.

Der ursprünglich bis zum 30. Juni 2016 laufende Vertrag des 23-Jährigen wurde in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Golobart war zu Beginn der Spielzeit 2013/14 vom englischen Klub Wigan Athletic zum FC gewechselt.

In der Rückrunde der vergangenen Saison war der Spanier an Erzgebirge Aue ausgeliehen.

Für die FC-Profis absolvierte er insgesamt fünf Pflichtspiele in der 2. Bundesliga und ein Spiel im DFB-Pokal. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel