vergrößernverkleinern
Kevin-Prince Boateng von Schalke 04 ärgert sich
Er geht nicht zum FC Sion: Kevin-Prince Boateng © Getty Images

Ein möglicher Wechsel von Kevin-Prince Boateng (28) vom FC Schalke 04 zum FC Sion scheint sich zerschlagen zu haben.

Nach einem Bericht der Bild stellte der Ghanaer zu hohe Forderungen.

Zuvor waren schon Wechsel zu Benfica Lissabon (angeblich wegen "Bildrechten") und Al Ittihad Dschidda (Medizincheck) geplatzt.

Der Vertrag des aussortierten Mittelfeldspielers bei S04 gilt noch bis 2016.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel