vergrößernverkleinern
Gökhan Inler steht noch beim SSC Neapel unter Vertrag
Gökhan Inler wechselt angeblich zu Leicester City © Getty Images

Schalke 04 hat das Rennen um Gökhan Inler offenbar verloren. Wie der italienische Journalist und Transfer-Experte Gianluca Di Marzio berichtet, wechselt der Schweizer Nationalspieler vom SSC Neapel nach England zu Leicester City.

Neapel habe sich nach Blick-Informationen mit dem englischen Erstligisten auf eine Ablösesumme von neun Millionen Euro inklusive Boni geeinigt. Der Medizincheck soll am Freitag anstehen. Schalke wurde lange als Favorit auf die Verpflichtung des 31-Jährigen gehandelt. S04-Manager Horst Heldt soll den Italienern allerdings nur fünf Millionen Euro geboten haben.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel