vergrößernverkleinern
Heiko Westermann wechselt zu Betis Sevilla © realbetisbalompie.es

Nach Rafael van der Vaart verpflichtet ein spanischer Aufsteiger einen weiteren Ex-Profi des Hamburger SV. Heiko Westermann freut sich bei SPORT1 auf die Herausforderung.

Der frühere Nationalspieler Heiko Westermann setzt seine Karriere in Spanien fort.

Wie Erstligist Betis Sevilla am Donnerstagabend mitteilte, unterschrieb der 31 Jahre alte Verteidiger einen Vertrag bis Sommer 2017 mit Option auf ein weiteres Jahr. Westermann trifft in Sevilla auf seinen langjährigen Mannschaftskollegen Rafael van der Vaart, der beim Hamburger SV ebenfalls keinen neuen Vertrag erhalten hatte.

"Ich freue mich auf Betis und die neue Herausforderung in La Liga", sagte Westermann zu SPORT1.

Westermann hatte seine Profikarriere bei der SpVgg Greuther Fürth begonnen, über Arminia Bielefeld und Schalke 04 kam er zum HSV. Insgesamt lief er in der Bundesliga 318 Mal auf und erzielte 26 Tore. In der Nationalmannschaft kam Westermann zu 27 Einsätzen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel