Video

Braunschweig - Das Gezerre um Kevin De Bruyne hat wohl ein Ende. SPORT1 erwischt den Noch-Wolfsburger am Braunschweiger Flughafen. In Manchester wird er medizinisch untersucht.

Der Wechsel von Kevin De Bruyne vom VfL Wolfsburg zu Manchester City steht unmittelbar bevor.

Der Belgier macht sich am Samstagmorgen bereits auf den Weg nach Manchester. SPORT1 hat De Bruyne am Braunschweiger Flughafen gesichtet.

Kurz vor 10 Uhr stieg De Bruyne schließlich in den Privatjet in Richtung Manchester, wo sein Wechsel zu den Citizens finalisiert werden soll. Gegen 13 Uhr landete er bei typisch britischem Wetter in Manchester, um seinen Wechsel zu City zu finalisieren.

Nach seiner Ankunft in Manchester absolvierte Kevin de Bruyne in einer Klinik den Medizincheck. Über das Ergebnis der medizinischen Untersuchung liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Bereits am Freitagabend hatte Wolfsburgs Geschäftsführer Sport Klaus Allofs erklärt, dass "nur noch Kleinigkeiten" zu klären seien. Die Ablöse für den Belgier soll bei rund 75 Millionen Euro liegen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel