vergrößernverkleinern
Olaf Thon
SPORT1-Experte Olaf Thon gewann als Spieler mit Schalke 1997 den UEFA-Cup © SPORT1

SPORT1-Experte Olaf Thon sieht in einem möglichen Verkauf Julian Draxlers eine Gefahr für Schalke 04. Auch Peter Neururer sieht die Zukunft des Nationalspielers bei S04.

SPORT1-Experte Olaf Thon hat einen Verbleib von Julian Draxler beim FC Schalke 04 befürwortet.

"Es ist absolut richtig, Julian zu behalten. Ich wünsche mir, dass gerade solche Typen wie er bleiben. Wenn man die jedes Mal verkauft, kommt man kein Stück weiter", sagte Thon im Bitburger Fantalk auf SPORT1.

Auch SPORT1-Experte Peter Neururer sieht Draxlers Zukunft bei den Königsblauen. "Er soll bleiben, aber auf einer Position, auf der er sich schon unter Jugendtrainer Norbert Elgert am wohlsten gefühlt hat: auf der Zehn", sagte Neururer, der den 21-Jährigen als eines der größten Schalker Talente überhaupt bezeichnete.

Der Ex-Schalker Thon sieht bei Draxler aber durchaus noch Steigerungspotenzial. "Mir fehlt an seinem Spiel, dass er richtig Fahrt aufnimmt und das Heft in die Hand nimmt", sagte Thon.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel