vergrößernverkleinern
Für Roberto Hilbert ist die Hinrunde vorzeitig gelaufen
Roberto Hilbert muss gegen Bremen wohl zuschauen © Getty Images

Bundesligist Bayer Leverkusen muss wohl auch im Spiel bei Werder Bremen am Samstag (15. 30 im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) auf Rechtsverteidiger Roberto Hilbert verzichten.

Das Knie des Ex-Nationalspielers, der bereits die vorherigen beiden Spielen verpasst hatte, schmerze immer noch, berichtete Trainer Roger Schmidt am Freitag.

Dagegen kann Kapitän Lars Bender, der angeschlagen in das Spiel gegen den FSV Mainz 05 (1:0) ging, in Bremen dabei sein: "Er hat das Spiel sehr gut weggesteckt. Seine starke Prellung ist ausgeheilt", erklärte Schmidt, der an eine Befreiung durch den Mainz-Sieg nach zuvor drei Niederlagen glaubt: "Wir haben ein Signal gesendet." 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel