vergrößernverkleinern
Assani Lukimya gehört auch in Darmstadt zu Bremens Stammformation
Assani Lukimya gehört auch in Darmstadt zu Bremens Stammformation © Getty Images

Trotz seines spielentscheidenden Patzers bei der 0:1-Niederlage gegen den FC Ingolstadt wird Werder Bremens Innenverteidiger Assani Lukimya auch am Dienstag (20 Uhr im LIVETICKER) bei Aufsteiger Darmstadt 98 in der Startformation der Hanseaten stehen.

"Gerade in dieser Saison hat 'Luki' schon einige gute Spiele gemacht. Wir haben Vertrauen in ihn", sagte Trainer Viktor Skripnik.

Der Abwehrspieler der Grün-Weißen hatte gegen Ingolstadt in der Nachspielzeit überflüssigerweise einen Strafstoß verursacht, den die Gäste zum Sieg nutzten.

Gegen Darmstadt könnte der österreichische Nationalspieler Zlatko Junuzovic nach überstandener Erkältung wieder in den Kader zurückkehren. Definitiv fehlen werden die Mittelfeldspieler Ulisses Garcia (Zehenbruch) und Philipp Bargfrede (Rotsperre).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel