Video

Bundestrainer Joachim Löw sieht Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund auch langfristig als möglichen Titelanwärter.

"Dortmund ist nicht ganz überraschend. Sie haben eine sehr, sehr gute Mannschaft mit großer Qualität. Es wird dieses Jahr schon ein interessanter Kampf vorne werden", sagte der 55-Jährige bei der Verleihung der Goldenen Sportpyramide in Hamburg. 

Weiter betonte Löw: "Ich glaube, dass Wolfsburg eine gute Rolle spielen kann, Dortmund sowieso und die Bayern stehen ja außer Frage."

Am Samstag hatten die Dortmunder 4:2 bei Hannover 96 gewonnen, Rekordmeister FC Bayern schmeichelhaft 2:1 gegen den FC Augsburg. Vizemeister VfL Wolfsburg war hingegen über ein torloses Remis bei Aufsteiger FC Ingolstadt nicht hinausgekommen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel