vergrößernverkleinern
Mats Hummels mit seinen Schuhen
Mats Hummels gibt sein Trikot ab und behilft sich dabei eines Abzählreims für Kinder © Getty Images

Ene, mene, muh, mein Trikot kriegst du - mehrere Fans wünschen sich nach dem Hoffenheim-Spiel das Jersey von BVB-Star Mats Hummels. Der fällt seine Wahl auf kuriose Art.

Mats Hummels hat sein Trikot nach dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim an einen Fan verschenkt.

Den Empfänger seines Jerseys wählte der Kapitän von Borussia Dortmund auf ungewöhnliche Weise aus.

"Ich habe ausgezählt, wer mein Trikot bekommt. Da standen drei Fans, die ein Plakat dabeihatten und mein Trikot wollten – ich habe dann 'Ene, mene, muh' mit mir gespielt, wer es bekommt", erklärte der Weltmeister der Bild-Zeitung.

Zuvor hatte sich Hummels auch der Kapitänsbinde entledigt.

Der 26-Jährige war nach dem Remis gegen 1899 (1:1) und dem Verlust der Tabellenführung unzufrieden gewesen. Das hielt ihn jedoch nicht davon ab, einem Fan eine Freude zu machen. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel