vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen v FC Augsburg - Bundesliga
Thomas Müller verwandelte den umstrittenen Elfmeter eiskalt © Getty Images

Nach Knut Kirchers Elfer-Fauxpas fordert Felix Magath den Vidoebeweis - auch um die Diskussionen zu beenden: Gibt es einen Bayern-Bonus? Was denken die SPORT1-User?

Auch am Montag nach dem vierten Spieltag der Bundesliga beschäftigt die Elfmeterentscheidung bei der Partie Bayern München gegen Augsburg die Experten.

Felix Magath hat sogar die Einführung des Videobeweises in der Bundesliga gefordert. "Die Liga braucht einen Fernseh-Schiri - sofort!", schrieb der 62-Jährige in seiner Kolumne für den Kölner Express, tz und die Hamburger Morgenpost.

Magaths Ansatzpunkt ist die Fehlentscheidung Knut Kirchers, die Bayern München am Samstag in der 90. Minute den Foulelfmeter zum 2:1-Sieg gegen den FC Augsburg bescherte.

Auch Kircher selbst hatte im Nachhinein eingeräumt, dass ihm und seinen Assistenten ein Fehler unterlaufen war.

"Und immer noch verweigert sich der Fußball solch einer Möglichkeit, die das Spiel nicht verändern, sondern fairer machen würde", schrieb Magath: "Es braucht nur 10 Sekunden. 10 Sekunden und man hat genug gesehen. Genug, um es richtig einzuordnen und zu entscheiden."

Damit würden sich dann auch die Diskussion erledigen, die seit dem Wochenende wieder aufflammt: Gibt es einen Bayern-Bonus in der Bundesliga?

Das denken die SPORT1-User:

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel