Video

München - Egal ob Maria Höfl-Riesch, Dirk Nowitzki oder Mats Hummels - zahlreiche Sportgrößen reagieren in den sozialen Medien auf Robert Lewandowskis historisches Kunststück.

Robert Lewandowskis geschichtsträchtiger Auftritt gegen den VfL Wolfsburg hat auch in den sozialen Medien nicht lange auf Reaktionen warten lassen.

SPORT1 hat weitere Reaktionen aus dem Netz gesammelt:

Neben den Nutzern bei Twitter und Instagram haben sich auch viele Promis zu Wort gemeldet - und huldigen den Bayern-Stürmer.

NBA-Star Dirk Nowitzki etwa kommentierte den Fünferpack Lewandowskis auf Twitter mit den Worten: "5 Dinger in 10 Minuten??????"

Auch David Alaba und Jerome Boateng äußerten Gratulationen. "What a crazy game! Lewandowski, are you kidding me?" fragte Alaba und Boateng twitterte: "Naprawde? Gratulacja Lewandowski! Yes for his performance I learn Polish".

Lewandowskis Frau Anna gratulierte ihrem Liebsten via Instagram und postete ein Bild, auf dem sie dem Stürmerstar ein Küsschen auf die Wange drückt. Dazu schrieb seine Gemahlin, dass sie stolz auf ihn sei.

Bei Twitter ist zudem ein Bild zu finden, wo er und seine Frau je fünf Finger für die fünf erzielten Tore in die Kamera strecken.

Weitere Promi-Stimmen zur Lewandowski-Gala:

Hans Sarpei: "+++ Breaking News: Lewandowski hat seit 2 Minuten kein Tor geschossen +++"

Maria Höfl-Riesch: "Jeder Schuss ein Treffer. Wenn's lafft, dann lafft's"

Uwe Hünemeier: "Da schießt aber einer gerad alle Lichter aus in München"

Mats Hummels: "Hahahahahahaha sorry aber sowas hab ich in meinem Leben noch nicht gesehen"

Arturo Vidal: "Glückwunsch, animalll!!!"

Gary Lineker: "Völlig absurd!"

Jan Aage Fjörtoft: "Das ist ein Wunder!"

Julian Reus: "Traum oder Realität? Bin im Urlaub und hab das gestern nicht mitbekommen. Fünf Tore in neun Minuten. Ist das wirklich passiert?"

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel