vergrößernverkleinern
Bayern-Coach Pep Guardiola und Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque diskutieren © Getty Images

Der spanische Verband postet ein Bild von Pep Guardiola auf Heimatbesuch - und adelt sowohl den Bayern-Coach als auch dessen Gesprächspartner Vicente del Bosque.

Bayern-Trainer Pep Guardiola hat die Länderspielpause für einen Besuch in seiner Heimat genutzt.

Ein Foto auf dem Twitter-Account des spanischen Verbandes zeigt den Erfolgs-Coach im Leistungszentrum der Spanier beim lockeren Plausch mit Nationaltrainer Vincente del Bosque.

"Gespräche zwischen zwei der besten Trainer der Welt", heißt es unter dem Bild.

Mit den Bayern eilt Guardiola in dieser Saison von Sieg zu Sieg. Nach acht Spielen liegt der Rekordmeister in der Bundesliga bereits sieben Zähler vor dem ärgsten Verfolger Borussia Dortmund.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel