vergrößernverkleinern
Aaron Hunt fehlt dem HSV seit fünf Wochen wegen eines Faserrisses
Aaron Hunt fehlt dem HSV seit fünf Wochen wegen eines Faserrisses © Getty Images

Voraussichtlich am Donnerstag wird feststehen, ob Mittelfeldspieler Aaron Hunt im Kader des  Hamburger SV für das Nordderby am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) bei Werder Bremen steht.

"Ich habe keine Schmerzen. Aber Donnerstag ist noch ein wichtiger Trainingstag. Danach werden der Trainer und ich entscheiden, ob es noch klappt", sagte der Ex-Bremer.

Ex-Nationalspieler Hunt hatte sich vor fünf Wochen einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Nach einem Kurzeinsatz des 29-Jährigen in einem Testspiel gab es jedoch einen Rückschlag, die Ausheilung der Verletzung verzögerte sich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel