vergrößernverkleinern
Pirmin Schwegler
Pirmin Schwegler verletzte sich im Training der TSG 1899 Hoffenheim © Getty Images

Die TSG 1899 Hoffenheim muss vorläufig auf Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler verzichten.

Der Schweizer Nationalspieler zog sich im Training einen Nasenbeinbruch zu, müsse aber "nicht operiert werden", teilten die Kraichgauer via Twitter mit.

Der Bundesliga-Vorletzte machte allerdings zunächst keine Angaben, wie lange der 28-Jährige voraussichtlich ausfallen wird.

Außerdem fehlte Eugen Polanski wegen einer Erkältung bei der Einheit der TSG am Mittwoch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel