vergrößernverkleinern
Bruno Labbadia
Bruno Labbadia rettete den Hamburger SV in der Vorsaison vor dem Abstieg © Getty Images

Der Trainer steht beim Hamburger SV wohl unmittelbar vor einer Vertragsverlängerung. Sportdirektor Peter Knäbel hält den 49-Jährigen für "genau den richtigen Mann".

Die Vertragsverlängerung von Trainer Bruno Labbadia beim Hamburger SV steht offenbar unmittelbar bevor.

"Wir gehen davon aus, dass wir uns finden werden und werden daraus kein Dauerthema machen", sagte HSV-Sportchef Peter Knäbel bei Sky: "Das Beste ist, dass man gegenseitiges Vertrauen hat, und das haben wir." Labbadias Vertrag bei den Norddeutschen läuft im kommenden Sommer aus.

"Bruno Labbadia ist für den HSV genau der richtige Mann, weil er die Werte lebt, die den Verein aus der aktuellen Situation möglichst weit nach oben bringen können", sagte Knäbel: "Ich glaube, dass wir diesen emotionalen, glaubwürdigen und klaren Schritt gebraucht haben, der mit ihm verbunden ist."

Der HSV müsse die letzten Jahre aufholen. "Und dafür brauchen wir Leute, die gerne fleißig arbeiten und den Klub und die Stadt lieben. Das tut Bruno Labbadia", so Knäbel.

Labbadia hatte den Bundesliga-Dino im Endspurt der vergangenen Saison übernommen und in der Relegation vor dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte bewahrt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel