vergrößernverkleinern
Armin Veh trainiert Eintracht Frankfurt seit dieser Saison zum zweiten Mal
Armin Veh trainiert Eintracht Frankfurt seit dieser Saison zum zweiten Mal © Getty Images

Eintracht Frankfurts Trainer Armin Veh bedauert bereits jetzt das Dienstende von Vorstandsboss Heribert Bruchhagen nach dem Abschluss der laufenden Saison.

"Ich glaube, dass er eine Lücke reißen wird" sagte der 54-Jährige in der Frankfurter Rundschau über seinen 13 Jahre älteren Vorgesetzten: "Und die sollte meiner Ansicht nach ein Fußballer schließen, einer, der aus dem Fußball kommt."

Bruchhagen ist seit Dezember 2003 im Amt und hatte schon vor längerer Zeit seinen Rückzug angekündigt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel