vergrößernverkleinern
Lazar Carevic trainierte an der Säbener Straße
Lazar Carevic trainierte an der Säbener Straße © Imago

Ein junger Torwart aus Montenegro absolviert ein Probetraining beim FC Bayern. Doch nicht nur die Münchner sind interessiert. Auch zwei europäische Top-Klubs sind dran.

Der FC Bayern hat am Dienstag einen jungen Torwart aus Montenegro getestet.

Lazar Carevic ist erst 16 Jahre alt, spielt bei OFK Grbalj in seiner Heimat und absolvierte ein Probetraining beim Rekordmeister.

Am Mittwoch soll Carevic nach Informationen der Bild eine zweite Einheit an der Säbener Straße absolvieren.

Der Keeper sei demnach auf Wunsch von Trainer Pep Guardiola in München. Der Spanier sei mit dessen Berater Damir Radoncic befreundet.

Der ehemalige Handballer und Guardiola standen als Spieler zeitgleich bei Al-Ahli SC in Katar unter Vertrag.

Torwart Carevic sei den Bayern bei einem Jugend-Länderspiel in Österreich aufgefallen.

Auch der FC Barcelona und Ajax Amsterdam hätten Interesse an einer Verpflichtung. Zuerst sei aber noch ein Probetraining beim FC Ingolstadt geplant.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel