vergrößernverkleinern
FBL-GER-BAYERN MUNICH
Medhi Benatia rückt gegen Schalke in die Bayern-Startelf © Getty Images

Der Rekordmeister verzichtet beim Gastspiel auf Schalke zunächst auf den Nationalverteidiger. Ein Duo feiert Premiere in der Viererkette. SPORT1 hat die Aufstellungen.

Rekordmeister Bayern München startet das Abendspiel beim FC Schalke 04 (ab 18.30 Uhr bei SPORT1.fm und im LIVETICKER) ohne Verteidiger Jerome Boateng. 

Der Nationalspieler sitzt beim Gastspiel in Gelsenkirchen zunächst nur auf der Bank, stattdessen nimmt der Marokkaner Medhi Benatia den Platz in der Viererkette neben Javier Martinez ein. 

Bei den Königsblauen läuft Pierre-Emil Höjbjerg gegen den Klub auf, bei dem er eigentlich unter Vertrag steht. Der Däne ist von den Bayern nur ausgeliehen. SPORT1 hat die Aufstellungen:

Schalke: Fährmann - Riether, Matip, Höwedes, Aogo - Sane, Höjbjerg, Neustädter, Goretzka - Meyer - Huntelaar

Bayern: Neuer - Benatia, Martinez, Lewandowski, Robben, Costa, Alonso, Lahm, Vidal, Müller, Alaba

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel