Video

BVB-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang will einen neuen verrückten Torjubel zeigen, falls er im Derby trifft. S04-Stürmer Klaas-Jan Huntelaar beeindruckt der alte ohnehin wenig.

BVB-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang hat einen neuen verrückten Torjubel angekündigt, falls er im Revierderby gegen Schalke 04(Sonntag, ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) ein Tor erzielen sollte.

"Schauen wir mal. Ich glaube, ich habe mir da etwas überlegt", sagte der Angreifer von Borussia Dortmund. 

In der letzten Saison hatte der Gabuner mit Marco Reus den Führungstreffer beim 3:0-Sieg gegen Schalke als Batman und Robin gefeiert.

Sollte Aubameyang tatsächlich ein Treffer gelingen, muss er diesmal allerdings auf Jubel-Partner Reus verzichten.

Der Nationalspieler hat sich beim 4:0 (2:0) von Borussia Dortmund in der UEFA Europa League gegen den FK Qäbälä einen Faserriss im Adduktoren-Bereich zugezogen.

Um Schalke-Stürmer Klaas-Jan Huntelaar zu beeindrucken, muss sich Aubameyang aber sowieso etwas Neues einfallen lassen: "Ich habe Batman gesehen. Es gibt sicher bessere Filme."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel