vergrößernverkleinern
FC Schalke 04 v 1. FC Koeln - Bundesliga
Kölns Trainer Peter Stöger denkt nicht daran, Spielern Feiern zum Karnevalsstart zu verbieten © Getty Images

Nach starkem Saisonbeginn steckt der 1. FC Köln nach zuletzt nur einem Punkt aus drei Bundesligapartien inzwischen in einer Mini-Krise.

Ausgerechnet jetzt steht am Wochenende das rheinische Derby bei Bayer 04 Leverkusen auf dem Programm (Samstag, ab 15 Uhr im Sportradio auf SPORT1.fm und im LIVETICKER).

Die Partie besitzt nicht nur sportlich Brisanz, denn vier Tage später beginnt in Köln die Karnevalszeit, und die wird bekanntlich gehörig gefeiert.

Doch fällt die Party am 11.11. im Falle einer Derbypleite in Leverkusen flach?

Nein, sagte FC-Trainer Peter Stöger der Sport Bild: "Der 11.11. ist vier Tage nach dem Spiel und zudem in einer Länderspielpause. Die Nicht-Nationalspieler können ihre freie Zeit, wie an jedem anderen Tag des Jahres, gerne nach Belieben gestalten."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel