vergrößernverkleinern
Syria v Japan - FIFA World Cup Russia Qualifier
Takashi Usami spielte von 2011 bis 2012 beim FC Bayern München © Getty Images

Der frühere Bayern-Spieler Takashi Usami hat sich offenber erneut für ein Engagement in der Bundesliga empfohlen. Gleich zwei Vereine sollen an Osakas Nationaspieler interessiert sein.

Der VfB Stuttgart will im Winter personell nachrüsten. Nun soll laut japanischen Medienberichten Ex-Bayern-Profi Takashi Usami ins Visier der Schwaben gerückt sein.

Der Offensiv-Allrounder, der von 2011 bis 2013 weder bei den Münchnern noch bei seiner anschließenden Station in Hoffenheim über den Status des Ergänzungsspielers hinauskam, sorgt derzeit bei Gamba Osaka für Aufsehen.

19 Tore stehen in 32 Ligaspielen für den japanischen Nationalspieler zu Buche.

Laut des japanischen Portals hochi sollen auch Werder Bremen und der FC Valencia Interesse zeigen.

In der Hessenschau bestätigte Usamis Berater Christian Romberg, dass Usami mehrere Angebote aus der Bundesliga vorliegen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel