vergrößernverkleinern
PSV Eindhoven v VfL Wolfsburg - UEFA Champions League
Wolfsburg kann auch über die Saison 2015/16 hinaus mit Torhüter Diego Benaglio planen © Getty Images

Bundesligist VfL Wolfsburg kann auch über die Saison 2015/16 hinaus mit Torhüter Diego Benaglio planen.

Wie Manager Klaus Allofs vor dem Spiel beim FSV Mainz 05 am Samstag bestätigte, verlängerte sich der Vertrag des Schweizers per Klausel um ein Jahr bis 2017.

"Der Vertrag von Diego Benaglio hat sich automatisch verlängert", sagte Allofs. Der ehemalige Schweizer Nationaltorhüter war im Januar 2008 zu den Grün-Weißen gewechselt und bestritt bislang 232 Ligaspiele für Wolfsburg.

Wie Allofs weiter ausführte, werde sich auch der Vertrag von Abwehrspieler Naldo bald verlängern. Der brasilianische Abwehrchef war 2012 von Werder Bremen zum VfL Wolfsburg gewechselt.

Nicht ganz einverstanden zeigte sich die sportliche Führung der "Wölfe" mit Andre Schürrle, der beim 0:2 in der Champions League gegen den PSV Eindhoven nicht überzeugen konnte.

"Seine Form ist nicht so, wie wir es erhofft haben", sagte Allofs. Und Trainer Dieter Hecking meinte: "Meine Geduld ist nicht unendlich."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel