vergrößernverkleinern
Thomas Tuchel ist seit dieser Saison Trainer von Borussia Dortmund
Thomas Tuchel ist seit dieser Saison Trainer von Borussia Dortmund © SPORT1

München - Für die Experten im Volkswagen Doppelpass ist der Trainer maßgeblich für Borussia Dortmunds Erfolge in der Hinrunde verantwortlich. Der 46-Jährige habe sich gut entwickelt.

Nach der durchwachsenen Vorsaison hat Borussia Dortmund in der Hinrunde wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden.

Für Thomas Strunz ist das vor allem das Verdienst des neuen Trainers Thomas Tuchel: "Er hat das eine Jahr, in dem er eine Auszeit genommen hat, genutzt, um sich als Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Auch im Umgang mit der Mannschaft, der Öffentlichkeit und den Fans hat er einen Riesensprung nach vorne gemacht. Inhaltlich gehört er sowieso zu den Besten", meinte der Europameister von 1996 im Volkswagen Doppelpass auf SPORT1.

Auch Austria Wiens Coach Thorsten Fink lobte seinen Trainerkollegen in den höchsten Tönen.

"Er ist taktisch hervorragend geschult, kann mit seinen Mannschaften mehrere Systeme spielen und arbeitet sehr akribisch - und das überträgt er auch auf seine Spieler", sagte der 46-Jährige.

Der BVB liegt nach 17 Spieltagen mit 38 Punkten auf Platz zwei hinter Herbstmeister FC Bayern.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel