vergrößernverkleinern
Marcel Schmelzer spielt seit zehn Jahren für Borussia Dortmund
Marcel Schmelzer spielt seit zehn Jahren für Borussia Dortmund © Getty Images

Borussia Dortmund strebt mit Marcel Schmelzer eine vorzeitige Vertragsverlängerung an. Im Frühjahr wolle man sich zusammensetzen, um die langjährige Zusammenarbeit fortzuführen.

Die langjährige Zusammenarbeit zwischen Marcel Schmelzer und Borussia Dortmund geht offenbar weiter.

Der BVB peilt eine Vertragsverlängerung mit dem Linksverteidiger an. Vor zehn Jahren war Schmelzer von der U17 des 1. FC Magdeburg nach Dortmund gewechselt. "Und es können gerne noch mehr werden", sagte BVB-Sportchef Michael Zorc im kicker.

Der Vertrag des 16-fachen Nationalspielers läuft 2017 aus, im Frühjahr will sich der Pokalfinalist mit Schmelzer zusammensetzen, um eine frühzeitige Verlängerung in Angriff zu nehmen. "Schmelzer hat sowohl sportlich als auch als Führungsspieler einen hohen Wert", meinte Zorc.

In der laufenden Spielzeit kam Schmelzer in 24 Partien zum Einsatz. Dabei gelangen dem Linksfuß vier Assists.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel