vergrößernverkleinern
Platz 45
Jerome Boateng ist nach Robert Lewandowski der zweite amtierende Bayern-Spieler, der sich im Guiness-Buch der Rekorde verewigt hat © Getty Images

Der Bayern-Verteidiger stellt eine neue Bestmarke auf. Nie zuvor bleibt ein Bundesliga-Spieler so viele Spiele in Folge ungeschlagen. Boateng folgt einem Teamkollegen.

Nach Robert Lewandowski hat sich ein weiterer Spieler des FC Bayern im Guiness-Buch verewigt. Für 56 ungeschlagene Bundesliga-Spiele in Folge erhielt Verteidiger Jerome Boateng einen Eintrag im Rekordbuch. 

Boatengs Rekord datiert bereits aus dem vergangenen Jahr. Denn zwischen dem 3. November 2012 und dem 19. Dezember 2014 kassierten die Bayern mit Boateng auf dem Platz keine einzige Niederlage. 

Die Siegesserie des Nationalspielers riss zum Rückrundenauftakt der vergangenen Saison, als die Bayern 1:4 in Wolfsburg unterlagen. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel