vergrößernverkleinern
Raffael spielt seit 2013 für die Borussia
Raffael spielt seit 2013 für die Borussia © Getty Images

Raffael kann sich sehr gut vorstellen, noch länger bei Borussia Mönchengladbach zu spielen. Und auch von Vereinsseite soll es bald Gespräche über seine Zukunft geben.

Raffael kann sich vorstellen, noch länger bei Borussia Mönchengladbach zu bleiben und bald könnte es auch von Vereinsseite Gespräche über eine vorzeitige Vertragsverlängerung geben.

"Ich bin sehr, sehr glücklich hier. Es passt alles. Natürlich kann ich mir vorstellen, noch lange hierzubleiben", sagte der Brasilianer der Bild.

Nach Informationen des Blattes will der Verein schon bald mit Raffael über einen neuen Vertrag sprechen.

Der bisherige Kontrakt des 30-Jährigen bei den "Fohlen" läuft noch bis 2017.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel