vergrößernverkleinern
So könnte Marco Sailer als Wrestler aussehen - die SPORT1-User dachten sich den Namen dazu aus
So könnte Marco Sailer als Wrestler aussehen - die SPORT1-User dachten sich den Namen dazu aus © SPORT1-Grafik: Philipp Heinemann/Getty Images

Zahllose SPORT1-User beteiligen sich an der Facebook-Aktion "Wrestling-Namen für Marco Sailer". Der Kult-Profi von Darmstadt 98 kürt seine Top 3.

Marco Sailer von Darmstadt 98 ist Kult. Der Offensivakteur des Aufsteigers rasiert sich seit Jahren nicht mehr und hat den längsten Bart der Bundesliga.

Mit dem würde er auch in die Wrestling-Liga WWE passen - diesen Einfall findet der 30-Jährige in jedem Fall amüsant.

Bei Twitter reagierte Sailer auf eine SPORT1-Diashow, die ihn als potenziellen Wrestling-Star präsentierte, wollte wissen: "Und wie soll ich heißen?"

Die SPORT1-User waren auf Facebook gefragt, fast 1000 machten mit. Am Samstagmorgen kürte Sailer dann seine Favoriten.

"Meine Top 3 Wrestler Namen sind 1. Haircules 2. The German Viking 3. The bearded Hurricane" schrieb Sailer.

Weitere Einfälle der SPORT1-User: Sailer könnte als Mitglied der Wyatt Family durchstarten - die Schurkenvereinigung um Bray Wyatt, die jüngst gegen den Undertaker kämpfte, ist ebenfalls bartlastig.

Wäre hier noch Platz für Sailer? Die Wyatt Family © 2015 WWE, Inc. All Rights Reserved.

Oder auch "Toni Bryan", verschollener Bruder des verletzten Publikumslieblings Daniel Bryan. Dessen Markenzeichen? Sie ahnen es. Und: Bryan ist mit 1,76 Zentimeter Körpergröße gar nicht so viel größer als der Fußballerkollege (1,71 Meter), wie Sailer Veganer und nicht das absolute Muskelpaket. Er hat es trotzdem zum WWE World Champion geschafft.

Wrestling-Star Daniel Bryan hat sein Karriere-Ende verkündet WWE
Der verschollene Bruder? WWE-Star Daniel Bryan © Getty Images

Sailer freute sich am Ende jedenfalls über alle Vorschläge, twitterte: "Danke an alle für Eure überragenden Ideen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel