vergrößernverkleinern
Werder Bremen v FC Ingolstadt - Bundesliga
Claudio Pizarro winkt eine Vertragsverlängerung in Bremen © Getty Images

Auf dem Transfermarkt kann sich Werder Bremen keine großen Sprünge leisten. Dagegen winkt Claudio Pizarro eine Verlängerung seines im Sommer auslaufenden Vertrags.

Dass Werder Bremen keine großen Sprünge in der Winterpause machen würde, ist seit längerem bekannt. "Ich muss nicht nur sparen, sondern auch Überschüsse aus dem Transfergeschäft erwirtschaften", so die klare Ansage von Werders Sport-Geschäftsführer Thomas Eichin im kicker.

Während das Geld für einen prominenten Neuzugang fehlt, versucht Eichin mit allen Mitten, zumindest das bestehende Personal an der Weser zu halten: "Wir wollen unsere Elf zusammenhalten."

Dazu gehört auch der 37-jährige Claudio Pizarro - möglicherweise sogar über seinen bestehenden Vertrag bis 2016 hinaus.

"Claudio wird immer besser, er spielt seine Rolle richtig. Da haben wir alles richtig gemacht", schwärmt Manager Thomas Eichin in der Bild. "Und das eine oder andere Tor macht er auch noch."

Dass "Piza" nach der Winterpause noch mehr Tore liefert, daran glaubt der Werder-Manager: "Claudio wird in der Vorbereitung in Ruhe arbeiten. Das wird sich auszahlen."

Eichins Fazit: "Das Preis-Leistungs-verhältnis ist top. Claudio zu holen, hat sich absolut gelohnt. Ein Top-Transfer."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel