vergrößernverkleinern
Fort Lauderdale Strikers v FC Schalke 04  - Florida Cup
Die Schalker gewannen ihren letzten Test mit 2:0 gegen die Fort Lauderdale Strikers © Getty Images

Die Schalker treten im Endspurt der Rückrunden-Vorbereitung auf der Bielefelder Alm an. Die Ostwestfalen, die erst Anfang Februar wieder loslegen, gehen gestärkt ins Duell.

Die Königsblauen zu Gast auf der Alm: Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in den USA bestreitet der FC Schalke 04 knapp eine Woche vor Rückrundenstart ein Testspiel bei Arminia Bielefeld.

In einem Pflichtspiel trafen beiden Teams zuletzt vor etwa sechs Jahren aufeinander: Dank der Treffer von Jefferson Farfan und Kevin Kuranyi setzte sich S04 in der Saison 2008/2009 damals mit 2:0 in Bielefeld durch.

Nun will sich das Team von Andre Breitenreiter auf den Rückrundenauftakt gegen Werder Bremen einstimmen. Im Trainingslager in Florida kassierte Schalke eine 0:3-Pleite gegen den brasilianischen Erstligisten Atletico Mineiro und gewann gegen die Fort Lauderdale Strikers mit 2:0.

Die Arminia, die erst am 8. Februar im Heimspiel gegen den MSV Duisburg (ab 20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) den Spielbetrieb aufnimmt, kam im ersten Testspiel gegen den FC Gütersloh zu einem lockeren 5:0-Erfolg.

Die Partie gegen Schalke wartet mit einer Besonderheit auf. In dem Testspiel wird der neue Rasen in der Schüco-Arena eingeweiht, der erstmals seit 18 Jahren komplett ausgetauscht wurde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel