vergrößern verkleinern
FC Ingolstadt v SV Darmstadt 98 - Bundesliga
Moritz Hartmann behält die Nerven vom Elfmeterpunkt © Getty Images

Der FC Ingolstadt hat im dritten Test den zweiten Sieg in der Vorbereitung auf die Rückrunde gefeiert.

Gegen den Zweitliga-Neunten Karlsruher SC gewann der Aufsteiger, der seine erste Bundesliga-Hinrunde als Elfter beendete, knapp mit 1:0 (1:0). Moritz Hartmann (18.) erzielte per Foulelfmeter das entscheidende Tor.

Beim ersten Test gegen Drittligist VfR Aalen waren die Schanzer nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Im zweiten Testspiel hatte sich das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl mit 6:1 gegen Drittligist SG Sonnenhof Großaspach durchgesetzt.

Ingolstadt ist neben dem 1. FC Köln der einzige Bundesligist, der die Vorbereitung auf die Rückrunde komplett in Deutschland bestreitet.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel