vergrößern verkleinern
Sie kennen sich aus gemeinsamen Tagen beim 1. FSV Mainz 05 und bei Borussia Dortmund: Jürgen Klopp (l.) und Neven Subotic © imago

München - Jürgen Klopp soll daran interessiert sein, Neven Subotic nach Liverpool zu locken. Dieser ist beim BVB nur noch zweite Wahl.

Kommt es tatsächlich zu dieser alten Verbundung? Die Bild spekuliert, Coach Jürgen Klopp könnte Neven Subotic von Borussia Dortmund zum FC Liverpool locken.

Denn: Wegen der Verletzungsmisere in der Abwehr sind die Reds zum Handeln gezwungen: "Jetzt, da wir keinen fitten Innenverteidiger mehr haben, müssen wir auf dem Transfermarkt tätig werden", hatte Klopp unlängst erklärt.

Defensivmann Subotic wiederum (Vertrag bis 2018) ist beim BVB nur noch zweite Wahl, bestritt bisher nur vier Saisonspiele. Unter Klopp spielte der Serbe bereits beim 1. FSV Mainz, ehe er 2008 zur Borussia wechselte, dort mit Klopp als Führungsspieler 2011 und 2012 die Meisterschaft feierte.

Allerdings hatte Subotic kurz vor Weihnachten via Facebook verlauten lassen, im Winter bei Schwarz-Gelb wieder angreifen zu wollen und Abschiedsgerüchten eine Absage erteilt.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel