vergrößern verkleinern
Felipe Santana
Felipe Santana spielt künftig für Kuban Krasnodar © Twitter.com/fckuban_ru

Nachdem im Sommer ein Wechsel noch am Medizincheck scheitert, wird Schalke den aussortierten Felipe Santana jetzt doch los. Der Verteidiger wechselt nach Russland.

Der beim FC Schalke 04 aussortierte Verteidiger Felipe Santana wechselt zu Kuban Krasnodar.

Wie der russische Erstligist am Montag mitteilte, unterschrieb der 29-jährige Brasilianer einen Vertrag bis 2018.

Santana kam in dieser Saison trotz anhaltender Personalprobleme für Schalke nicht zum Einsatz. Im Sommer war ein Wechsel zum 1. FC Köln gescheitert, weil Santana durch den Medizincheck gefallen war.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel