vergrößernverkleinern
FC Spartak Moscow v PFC CSKA Moscow - Russian Premier League
Serdar Tasci spielte bis 2013 beim VfB Stuttgart © Getty Images

Auf der Suche nach einem Ersatz für den verletzten Höwedes hat Schalke-Manager angeblich auch einen alten Bekannten aus Stuttgart auf dem Zettel: Serdar Tasci.

Der FC Schalke 04 ist weiterhin auf der Suche nach einem kurzfristigen Ersatz für den verletzten Kapitän Benedikt Höwedes. Jetzt ist ein alter Bekannter vom VfB Stuttgart im Gespräch.

Serdar Tasci kennt Schalkes Manager Horst Heldt noch aus gemeinsamen Stuttgarter Zeiten, nun soll der Verteidiger nach Sky-Informationen ein Kandidat bei S04 sein.

Seit 2013 spielt der Ex-Nationalspieler in Russland bei Spartak Moskau und ist dort Stammspieler.

Allerdings will Tasci, der 14 Länderspiele absolviert hat und auch bei der WM zu einem Kurzeinsatz kam, Berichten zufolge zurück nach Deutschland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel