vergrößernverkleinern
Uli Hoeneß feiert seinen 64. Geburtstag
Uli Hoeneß feiert seinen 64. Geburtstag © Getty Images

Der frühere Bayern-Präsident feiert seinen 64. Geburtstag, der Rekordmeister gratuliert. Es könnte der letzte Jahrestag des ehemaligen Patriarchen als Freigänger sein.

Uli Hoeneß wird 64 - und feiert möglicherweise seinen letzten Geburtstag als Freigänger.

Nach seiner Verurteilung zu dreieinhalb Jahren Haft wegen Steuerhinterziehung im März 2014 musste der ehemalige Präsident des FC Bayern bisher noch keinen Jahrestag hinter Gittern verbringen.

An seinem 63. Geburtstag war Hoeneß bereits Freigänger. Das bedeutet er kann tagsüber in der Jugendabteilung der Bayern arbeiten und muss nachts im Freigängerhaus in Rothenfeld schlafen.

Seinen 65. Geburtstag könnte Hoeneß möglicherweise schon wieder als freier Mann feiern.

Denn bereits in diesem Frühjahr könnte Hoeneß aus dem Gefängnis kommen.

Ende Dezember stellte er einen Antrag auf Gewährung der Halbstrafe. Wird diesem vom Landgericht Augsburg mit Sitz in Landsberg/Lech stattgegeben, würde Hoeneß auf Bewährung aus der Haft entlassen werden.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel