vergrößernverkleinern
Empoli FC v AC Milan - Serie A
Federico Barba (links) läuft in der Rückrunde für den VfB Stuttgart auf © Getty Images

Die Schwaben verstärken ihre löchrige Defensive mit Federico Barba. Der Innenverteidiger kommt auf Leihbasis aus Italien. Sportchef Robin Dutt erwartet sich viel.

Bundesligist VfB Stuttgart hat kurz vor Transferschluss den gesuchten Innenverteidiger gefunden und Federico Barba verpflichtet.

Die Schwaben leihen den 22-jährigen Italiener bis Saisonende vom Erstligisten FC Empoli aus (Alles zum Transfercountdown in Bundesliga Aktuell ab 17.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Stuttgart erhält außerdem eine Kaufoption. Linksfuß Barba stieg mit Empoli in die Serie A auf, wo er bisher 28 Spiele (zwei Tore) bestritt.

"Neben unseren momentan sehr erfolgreich spielenden, erfahrenen Innenverteidigern haben wir mit Federico Barba einen weiteren jungen, hoch talentierten Spieler verpflichtet", sagte Sportvorstand Robin Dutt über den früheren Junioren-Nationalspieler: "Wir werden in den nächsten sechs Monaten beobachten können, ob er eine langfristige Option für den VfB darstellt."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel