vergrößernverkleinern
1899 Hoffenheim v Hannover 96 - Bundesliga
Sportlich gibt es bei 96 derzeit wenig Grund zum Feiern © Getty Images

Der abstiegsbedrohte Bundesligist trotzt der sportlichen Misere und feiert seinen 120. Geburtstag im großen Stil. Die Fans werden in die Organisation miteinbezogen.

Party auch im Abstiegskampf: Ungeachtet seiner sportlichen Talfahrt wird Bundesligist Hannover 96 am 12. April auf dem Rathausplatz seinen 120. Geburtstag feiern.

Nach dem Klassenerhalt am Ende der vergangenen Spielzeit hatte Oberbürgermeister Stefan Schostok den Fans die Feier vor seinem Amtssitz versprochen.

Die Planung sollen allerdings die Fan-Klubs in Zusammenarbei mit dem Traditionsverein übernehmen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel