vergrößernverkleinern
Salomon Kalou (l.) und Mitchell Weiser können gegen Wolfsburg spielen
Salomon Kalou (l.) und Mitchell Weiser können gegen Wolfsburg spielen © Getty Images

Hertha BSC kann im Heimspiel am Samstag gegen den VfL Wolfsburg (15.30 Uhr) wieder auf seine Stammkräfte Salomon Kalou und Mitchell Weiser setzen.

Das zuletzt mit muskulären Problemen angeschlagene Duo steht im 18-köpfigen Kader für das richtungsweisende Duell mit dem Champions-League-Achtelfinalisten. Angreifer Kalou und Außenbahnspieler Weiser hatten bei der 0:2-Niederlage beim VfB Stuttgart pausieren müssen.

Die in der Rückrunde noch sieglosen Berliner (drei Unentschieden, eine Niederlage) haben am Wochenende die Möglichkeit, den Vorsprung auf die Niedersachsen auf acht Punkte auszubauen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel