vergrößernverkleinern
Borussia Moenchengladbach v Werder Bremen - DFB Cup
Mahmoud Dahoud spielt sich bei Borussia Mönchengladbach in den Vordergrund © Getty Images

Mahmoud Dahoud spielt sich mit tollen Leistungen bei Gladbach in den Dunstkreis des deutschen Nationalteams. Das Top-Talent wünscht sich einen Auftritt im DFB-Dress.

Top-Talent Mahmoud Dahoud vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach träumt vom Sprung in die deutsche Nationalmannschaft.

"Ich konzentriere mich nur auf Borussia. Alles andere lasse ich auf mich zukommen. Aber wenn Sie mich schon so konkret fragen: Jeder Fußballer träumt davon, für die Nationalmannschaft aufzulaufen. Ich auch. Natürlich träume ich auch davon, mal für Deutschland spielen zu dürfen", sagte der U20-Nationalspieler dem Kölner Express.

Der in Syrien geborene Dahoud hatte am Samstag das entscheidende Tor beim 1:0-Derbysieg gegen den 1. FC Köln erzielt.

U21-Nationaltrainer Horst Hrubesch beobachtete Dahoud, der auch ein Kandidat für die Olympischen Spiele in Rio ist, dabei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel