Video

Manchester United und Manchester City haben angeblich Mittelfeldtalent Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach im Visier. Auch Juventus Turin soll interessiert sein.

Borussia Mönchengladbachs Mittelfeldtalent Mahmoud Dahoud hat in dieser Saison den Sprung zum Stammspieler geschafft - und dabei offenbar gleich Begehrlichkeiten geweckt.

Nach einem Bericht der Bild ist sowohl Manchester United als der Stadtrivale Manchester City an dem 20-Jährigen interessiert. Juventus Turin soll außerdem schon in der Winterpause angefragt haben.

Der Sechser hat in dieser Saison in 19 Spielen zwei Tore geschossen und fünf weitere vorbereitet. Sein Vertrag bei den Fohlen läuft noch bis 2018 und beinhaltet dem Vernehmen nach keine Ausstiegsklausel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel