vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
Mario Götze darf endlich wieder für den FC Bayern auflaufen © Getty Images

Vor dem Showdown in der Champions League mit Juventus Turin lässt Bayerns Trainer einige Leistungsträger auf der Bank. Mario Götze feiert gegen Bremen sein Comeback.

Vor dem großen Showdown mit Juventus Turin am Mittwoch in der Champions League schont Pep Guardiola seine Superstars.

Der Trainer des FC Bayern lässt gegen Werder Bremen (18.30 Uhr LIVE im TICKER in unserem Sportradio SPORT1.fm) Torjäger Robert Lewandowski zu Beginn auf der Bank Platz nehmen. Arjen Robben steht gar nicht erst im Kader.

Dafür steht Franck Ribery wieder in der ersten Elf. Mario Götze feiert sein Comeback nach monatelanger Absenz.

Gar nicht im Kader steht Winter-Neuzugang Serdar Tasci.

Am Mittwoch spielt der FCB im Achtefinal-Rückspiel gegen Juve in der Königsklasse. Das Hinspiel endete 2:2.

Die Aufstellungen im Überblick

Bayern: Neuer - Alaba, Benatia, Kimmich, Lahm - Thiago, Alonso, Ribery, Götze, Coman - Müller

Bremen: Wiedwald -Gebre Selassie, Galvez, Vestergaard, Djilobodji - S.Garcia, Grillitsch, Veljkovic, Yatabare, Öztunali - Ujah

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel