vergrößernverkleinern
Josip Drmic kam im Winter auf Leihbasis aus Mönchengladbach zum HSV
Josip Drmic kam im Winter auf Leihbasis aus Mönchengladbach zum HSV © Getty Images

Für Josip Drmic endet das Gastspiel beim Hamburger SV nach nur wenigen Partien. Für den ausgeliehenen Stürmer ist die Saison verletzungsbedingt bereits beendet.

Für Angreifer Josip Drmic (23) vom Hamburger SV ist die Saison in der Bundesliga verletzungsbedingt beendet.

Video

Der Schweizer hat sich am Sonntag bei Bayer Leverkusen (0:1) einen traumatischen Knorpelschaden zugezogen, Drmic muss operiert werden. Das teilten die Hanseaten am Dienstag mit.

Damit wird Drmic auch nicht mehr für den HSV spielen, die Hamburger hatten ihn nur bis Sommer von Borussia Mönchengladbach ausgeliehen.

"Es tut mir unendlich leid, weil ich mit dem HSV in der Rückrunde eine Menge vorhatte. Jetzt werde ich den Jungs ganz fest die Daumen drücken", schrieb Drmic bei Facebook: "Ihr könnt euch denken, dass es mir gerade schwer fällt, optimistisch zu sein. Aber ich war immer ein Kämpfer und werde auch diesen Kampf annehmen, um möglichst bald wieder auf den Platz zurückzukehren."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel