vergrößernverkleinern
Thomas Schaaf leitet wieder das Training von Hannover 96
Thomas Schaaf leitet wieder das Training von Hannover 96 © Getty Images

Nachdem lokale Medien zuletzt schon über seinen Rücktritt spekuliert hatten, leitet Thomas Schaaf wieder das Training von Hannover 96 - und sitzt nach SPORT1-Informationen fest im Sattel.

Thomas Schaaf hat am Dienstag wieder das Training bei Hannover 96 geleitet. An Spekulationen über seinen Rücktritt noch in dieser Woche ist nach SPORT1-Informationen nichts dran.

Lokale Medien hatten am Dienstag berichtet, dass der Coach von sich aus hinschmeißen wolle und auch Geschäftsführer Martin Bader vor dem Aus stehe.

Hintergrund der neuesten Spekulationen war Schaafs Fehlen beim Training am Karfreitag.

Doch wie SPORT1 weiß, hatte der 54-Jährige einen privaten Termin und das Auslaufen nach dem Testspielsieg gegen St. Pauli (4:1) deshalb Co-Trainer Wolfgang Rolff überlassen. Der zweite Assistent Matthias Hönerbach war in Sachen Scouting unterwegs.

Klubboss Martin Kind soll weder an Schaaf noch an Bader zweifeln. Ob der Trainer im Falle eines Abstiegs der Niedersachsen im Amt bleibt, steht jedoch noch nicht fest.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel